#45: tesken nei an ual

#45: tesken nei an ual

Das weg snaake wi am en mase dingen tesken nei an ual. Ütjgingen as det faan Mareike an Franziska hör besjük bi’t Landestrachtenfest Schleswig-Holstein üüb Feer (gans kurt haa’s diarauer uk al ferleeden feer berachtet). Jo haa’s saalew an jo lidj, wat diar bi’t draapen wiar, fraaget, hü drachtendaans eentelk noch iin uun’t modern tidj paaset, an wat lidj – fööraal uk jo jong lidj – intresiiret of ferlicht sogoor fasziniiret. An tu det teema nei an ual hee do uk gans gud paaset, dat at label Tapete Records jüst en gans nei album ütjbroocht hee, huar oober rocht ual musiik üüb as, näämelk faan JETZT!. Huaram ham det luanet an wat wi öler noch tu saien haa, hiar jam das weg bi üs uun tjabelstünj 45!

Weil Mareike und Franziska sich und andere Anwesende beim Landestrachtenfest Schleswig-Holstein neulich auf Föhr gefragt haben, wie Trachtentanz eigentlich in die heutige Zeit passt und was Leute daran interessiert, beschäftigen wir uns diese Woche mit Dingen zwischen neu und alt. Dazu passt auch ganz gut die Veröffentlichung von JETZT! auf Tapete Records.