#76: düüwel, grip & autoferkiar

#76: düüwel, grip & autoferkiar

Wi haa en nei seerientip för jam, huar uun at am en üntufrees düüwel gungt, wat wech faan a heel wal. Diartu weler muar nei musiik, huar wi am snaake, tu’n bispal noch en nei stak faan Beach House, muar konsert-tips an en nei album faan’t band Imarhan. Det wiar bit nü ja noch ales lastig. Wi snaake oober uk am iarnster teemen üüs a grip – an diar sogoor am en temelk ring suurt diarfaan – an ideen, wat ham jin smog faan autos an tuföl ferkiar du küd.

In dieser Woche haben wir einen neuen Serientipp für euch, bei dem es um einen sehr unzufriedenen Teufel geht, in der Playlist steckt viel neue Musik, über die wir auch ein bisschen sprechen wollen und ganz ernste Themen haben wir auch: eine sehr harte Grippewelle und Ideen, was gegen zu viel Autoverkehr getan werden könnte.

1 Gedanke zu „#76: düüwel, grip & autoferkiar“

Schreibe einen Kommentar

Details zur Verarbeitung deiner Daten bei einer Kommentarerstellung findest du in der Datenschutzerklärung (Abschnitt "Kommentare und Beiträge"). Die Angabe von Name und E-Mailadresse ist optional, es können auch Pseudonyme oder anonyme Kommentare hinterlassen werden.